Eingewöhnungszeit – Integration in die Tagesfamilie

Im Idealfall können Sie rechtzeitig vor Beginn der Betreuungszeit mit der von Ihnen erwählten Tagespflegestelle Kontakt aufnehmen.

Die Eingewöhnungszeit für Ihr Kind dauert meist etwa 3 Wochen,
kann aber je nach Kind auch 4 Wochen oder länger dauern.

Anfangs sollten Sie als Mutter bzw. Vater dabei bleiben und sich mehr und mehr zurückziehen. Sobald das Kind von sich aus auf die Tagesmutter zugeht, kann es langsam immer länger werdende Zeiten alleine in der Tagespflegestelle bleiben.
Sie sollten aber telefonisch erreichbar sein.

Jede Tagesmutter hat ein
Eingewöhnungskonzept, das sich am "Berliner Modell" orientiert und mit den Eltern vorab besprochen wird.

    

    

   

   

 

   

   

   

   

        

      

 

Dietzenbacher Tageszwerge e.V.

Telefon: +49 (0) 6074 - 30 44 59  / Fax:  30 44 63

info@dietzenbachertageszwerge.de
 

Copyright © 2008 JS-WEBSERVICE